Willkommen!


 

Liebe Mitbürgerinnen,

Liebe Mitbürger,

der Sommer steht vor der Tür, deshalb möchte ich Sie schon jetzt auf einige Veranstaltungen aufmerksam machen, die die Gemeinde mit der sehr aktiven und fantasievollen Gruppe „Wir für unser Dorf“ durchführen wird.

Am 13. Juni bietet die Gemeinde eine Fahrt zum Hessentag in Bad Hersfeld für Seniorinnen und Senioren (bei übrigen Plätzen auch für Jüngere) an. Dort können Sie, ganz nach Lust und Laune, die unterschiedlichsten Veranstaltungen und Ausstellungen besuchen und bestaunen.

Am 30. Juni wird Werner Erker mit seinem Ensemble von 15 – 17 Uhr im Schlosshof eine Sommerserenade darbieten. Für Speis‘ und Trank wird gesorgt.

Am 7. Juli findet wieder das „Frühstück im Park“ statt, das eine hervorragende Resonanz gefunden hat. Es hat sich gezeigt, dass diese Veranstaltung für Jung und Alt geeignet ist, um das Miteinander zu pflegen.

 

 

  

  Bürgermeisterin Kristina Paulenz

Gemeinde Ober-Mörlen

Anschrift:

Gemeindevorstand
Frankfurter Straße 31
61239 Ober-Mörlen

Telefon: 06002-5020
Fax: 06002-502 32
E-Mail: rathaus@ober-moerlen.info

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag von 8.00 - 12.00 Uhr
sowie Mittwoch von 14.00 - 18.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Bankverbindung:

Volksbank Ober-Mörlen,
Kto.-Nr.: 460 00
BLZ: 518 618 06
IBAN: DE03 5186 1806 0000 0460 00
BIC: GENODE51OBM

Am 9. Juli führt uns der Ausflug für Seniorinnen und Senioren unter anderem per Boot nach Seligenstadt. Diese jährliche Veranstaltung bietet älteren Menschen die Gelegenheit, einen schönen Tag mit einem interessanten Programm genießen zu können.

Ein Höhepunkt der diesjährigen Veranstaltungen wird das erstmalig durchgeführte Open Air Kino am 31. August im Schlosshof sein, das „Wir für unser Dorf“ nicht nur initiiert hat, sondern sehr tatkräftig mit Unterstützung der Gemeinde organisiert. Neben der Filmvorführung ist auch hier für Speis‘ und Trank und natürlich Popcorn gesorgt!

Seit die Gruppe „Wir für unser Dorf“ sich konstituiert hat, ist unser „Dorf“ durch viele Veranstaltungen belebter geworden, wofür ich allen Beteiligten sehr herzlich danke!

Sie alle bitte ich nun, die Veranstaltungen zu besuchen und uns damit zu zeigen, dass Sie den eingeschlagenen Weg gut heißen. Dadurch tragen Sie mit zur Belebung des Ortes bei. Wir sind selbstverständlich offen für Ihre Anregungen.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Kultursommer!

Ihre Bürgermeisterin

Kristina Paulenz



Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

der Verkauf der Grundstücke im 1. Bauabschnitt in der „Schießhütte“ II durch die Grundstücksentwicklungsgesellschaft (GEG) soll in Kürze beginnen. Auf der Bürgerversammlung am 4. Mai 2017 wurden die Inhalte des städtebaulichen Vertrages und das Prozedere ausführlich erläutert.

Ferner wurde seinerzeit erklärt, dass Interessierte sich bei der GEG melden sollten, um sich in die Liste der Bauwilligen eintragen zu lassen. Alle, die auf der Liste stehen, werden demnächst von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der GEG kontaktiert werden, um festzustellen, in welchem der 3 Bauabschnitte sie bauen möchten, wobei es jetzt um den 1. Bauabschnitt (ca. 20 Wohneinheiten) und im Herbst um den kommenden 2. Bauabschnitt (ca. 90 Wohneinheiten) geht.

Inzwischen haben der Gemeindevorstand, die GEG und die Fraktionsvorsitzenden sich darauf verständigt, dass einige Kriterien bei der Vergabe, vor allem des 1. und des 2. Bauabschnittes Berücksichtigung finden sollen. Denn momentan stehen mehr Bauwillige auf der Liste als Baugrundstücke in diesen beiden Bauabschnitten zur Verfügung stehen. Dies wird sich erst im 3. Bauabschnitt entspannen.

Die folgenden Kriterien für die Vergabe sind mit Punkten versehen, die zunächst berücksichtigt werden:

 

1.     Rückkehrer/innen nach Ober-Mörlen: 15 Punkte

2.     Wohnsitz in Ober-Mörlen: 10 Punkte

3.     Arbeitsplatz in Ober-Mörlen: 5 Punkte

4.     Kind/er: 5 Punkte pro Kind, max. 15 Punkte

Pro Familie können also max. 35 Punkte erworben werden.

Diese Kriterien geben Sie bitte bei der Kontaktaufnahme durch die Mitarbeiter/innen der GEG an, damit sie bei der Vergabe berücksichtigt werden können.

Vielen Dank für Ihre konstruktive Mitarbeit!

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Bürgermeisterin

Kristina Paulenz


Das neue Führungszeugnis:


Nützliche Links:



                    




 


Kontakt:


Gemeindevorstand
Frankfurter Straße 31
61239 Ober-Mörlen

Telefon: 06002-5020
Fax: 06002-502 32

E-Mail: rathaus@ober-moerlen.info

Öffnungszeiten:


Montag - Freitag von 8.00 - 12.00 Uhr

sowie Mittwoch von 14.00 - 18.00 Uhr

und nach Vereinbarung


 

Bankverbindung:


Volksbank Ober-Mörlen,
Kto.-Nr.: 460 00
BLZ: 518 618 06

IBAN: DE03 5186 1806 0000 0460 00
BIC: GENODE51OBM