Willkommen!


Liebe Mitbürgerinnen,

liebe Mitbürger,

nicht nur der Sommer ist in den vergangenen Tagen mit großen Schritten gekommen, sondern auch die niedrige Corona-Inzidenz in Ober-Mörlen und dem Wetteraukreis kann uns aufatmen lassen.

Ich bedanke mich bei Ihnen allen, dass Sie sich stets an alle Vorgaben gehalten haben, so dass wir hier nur sehr wenig Betroffene hatten, die auch alle – bis auf einen – wieder genesen sind.

Diese guten Nachrichten bedeuten für uns alle, dass wir wieder Gewohnheiten aufnehmen können, die wir alle vermisst haben: Restaurantbesuche, Eis essen in der Eisdiele, Geschäfte jeglicher Art betreten, in denen man sich umsehen und dieses oder jenes erwerben kann, Schwimmbadbesuch und vieles mehr.

Genießen Sie es, denn nach so langer Zeit wird es Ihnen gut tun, diesen Teil des Alltags zurück zu bekommen.

Ich wünsche Ihnen viel Lebensfreude und Unbeschwertheit für die gesamte Sommerzeit und darüber hinaus!

 

 

  

  Bürgermeisterin Kristina Paulenz

Gemeinde Ober-Mörlen

Anschrift:

Gemeindevorstand
Frankfurter Straße 31
61239 Ober-Mörlen

Telefon: 06002-5020
Fax: 06002-502 32
E-Mail: rathaus@ober-moerlen.info

Öffnungszeiten:

montags, dienstags, donnerstags 
und freitags von 8.00 - 12.00 Uhr
mittwochs von 8.00 - 12 Uhr
und von 14.00 - 18.00 Uhr
(Terminabsprache erforderlich!)
(Zimmer- und Telefonverzeichnis)

Bankverbindung:

Volksbank Ober-Mörlen,
Kto.-Nr.: 460 00
BLZ: 518 618 06
IBAN: DE03 5186 1806 0000 0460 00
BIC: GENODE51OBM

Ihre Bürgermeisterin

Kristina Paulenz



Wichtige Mitteilungen:

Sorgsam mit Trinkwasser umgehen


Auch wenn das derzeitige Wetter es nicht vermuten lässt, steht unsere Wasserampel nach wie vor auf Gelb.

Aus diesem Grunde bitte ich Sie alle, sparsam mit Trinkwasser umzugehen und es nicht zweck entfremdet zu verbrauchen, sondern nur zum Verzehr und für die Hygiene.

Wir benötigen die Chance, unsere Hochbehälter stetig zu befüllen, damit wir Sie auch weiterhin mit Trinkwasser versorgen können.

Aus diesem Grunde können wir momentan auch keine Wasserzähler zur Bewässerung der Gärten zulassen. Bitte, benutzen Sie Regentonnen und Zisternen zu diesem Zweck.

Jede Trinkwasser schonende Maßnahme, die Sie selbst vornehmen, hilft uns allen.

Laut Auskunft der OVAG, von der wir auch Trinkwasser beziehen, wird die Wasserampel bis voraussichtlich Juli auf Gelb stehen und danach in den roten Bereich kommen, wenn wir nicht schon jetzt Wasser sparenden Maßnahmen ergreifen.

Ich bitte Sie alle um Verständnis und gehe davon aus, dass Sie meinen Appell ernst nehmen und ihm folgen, damit keine gravierenden Einschnitte für alle  bei der Trinkwasserversorgung vorgenommen werden müssen.

Ihre Bürgermeisterin 

Kristina Paulenz

Seniorenbeirat sucht Mitglieder


Für die neue Legislaturperiode (2021-2026) suchen wir für die Besetzung des Seniorenbeirates mindestens 4 Personen aus der Bevölkerung, die sich für die Belange der Seniorinnen und Senioren engagieren möchten.

Wenn Sie Interesse an dieser gemeinsamen Aufgabe haben, bitte ich Sie, sich in der Verwaltung der Gemeinde zu melden.

Sie können zum Hörer greifen und Frau Liebert unter der 50254 anrufen oder aber auch eine Mail schreiben: baerbel.liebert@gemeinde-ober-moerlen.de.

Vielen Dank für Ihren Einsatz!

Ihre Bürgermeisterin

Kristina Paulenz


Das Bürgerbüro ist, mit vorheriger Terminabsprache, wie folgt geöffnet:

montags, dienstags, donnerstags und freitags von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr

mittwochs von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr
und 14:00 bis 18:00 Uhr

Ergebnisse der Kommunalwahl vom 14. März 2021

Der Wahlausschuss hat in seiner Sitzung am 26.03.2021 das Ergebnis der Wahl der Gemeindevertretung Ober-Mörlen und des Ortsbeirates Langenhain-Ziegenberg wie folgt festgestellt:

Amtliche Bekanntmachung des Ergebnisses der Wahl der Gemeindevertretung Ober-Mörlen (pdf)

Amtliche Bekanntmachung des Ergebnisses der Wahl der Ortsbeiratswahl Langenhain-Ziegenberg (pdf)

Alle Ergebnisse der Kommunalwahl 2021 für Ober-Mörlen und den Wetteraukreis finden Sie hier (Link)


Aktuelle Corona-Virus Informationen:

Sie benötigen Hilfe?

Sie gehören einer Risikogruppe an und benötigen Hilfe, zum Beispiel für Einkäufe?

Dann wenden Sie sich bitte an unser Bürgerbüro, Tel. 06002 502-50, dann organisieren wir das für Sie!

Auch der SVO 1920 will Ihnen helfen! Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Sämtliche Verordnungen

des Landes Hessen finden Sie hier.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

sehr geehrte Kundinnen und Kunden der Wasserversorgung Ober Mörlen,

die Gemeinde Ober Mörlen versorgt Sie mit frischem Trinkwasser, und das jeden Tag, 365 Tage im Jahr. Wie Sie alle sicherlich aus der Presse entnehmen konnten, steigen die COVID 19 Zahlen momentan rasant an. Um unsere Mitarbeiter und aber auch Sie zu schützen und darüber hinaus noch Wasser liefern zu können, sehen wir uns gezwungen, einige Tätigkeiten einzustellen!

Unsere Mitarbeiter der Wasserversorgung sind weiterhin für Sie unter der Nummer 06002 – 50256 erreichbar. Es werden vorerst keine Termine stattfinden, bei denen die Mitarbeiter ins Haus zu Ihnen müssen. Notfälle sind von dieser Regelung ausgeschlossen.

Was bedeutet Notfälle? 

Ein Notfall kann zum Beispiel sein:

  • Wasser dringt in den Keller ein
  • Wasserleitung ist defekt

Unsere Mitarbeiter sind auch weiterhin für Sie tätig, wenn es unumgänglich ist. Bitte beachten Sie in diesem Fall, dass von Ihrer Seite alle bekannten Hygienemaßnahmen eingehalten werden (Abstand halten zu den Mitarbeitern und einen Mund-Nasenschutz tragen). Wir und Sie müssen sich vor diesem Virus schützen!

Mit freundlichen Grüßen
Kristina Paulenz
Bürgermeisterin


Stellenausschreibung Erzieher/Erzieherinnen

Die Gemeinde Ober – Mörlen (Wetteraukreis, rund 5800 Einwohner) sucht für ihre kommunale Kindertagesstätte „Sternschnuppe“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

staatlich anerkannte/n Erzieher/ Erzieherin (m/w/d) in Teilzeit (25,5 Stunden/Woche) 

Es handelt sich um eine im Rahmen einer Schwangerschaftsvertretung und anschließender Elternzeit befristete Stelle im U-3 Bereich. 

Weiterhin suchen wir jeweils eine/n staatlich anerkannte Erzieher/ Erzieherinnen (m/w/d) in Vollzeit (39 Stunden / Woche, U-3 Bereich) und Teilzeit (bis zu 30 Stunden / Woche, Ü-3 Bereich)

Ihr Profil

° Abschluss als staatlich anerkannte/r Erzieher/in
° Begeisterung für Wald- und Naturpädagogik
° Interesse an der pädagogischen Arbeit mit U3 und / oder Ü3
° Offenheit und Interesse an der konzeptionellen Weiterentwicklung
° Engagement, Flexibilität, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
° Empathische Haltung und pädagogische Kompetenz
° Interesse an kreativer Gestaltungsarbeit mit den Kindern
° für U3 gerne bereits erworbene Erfahrung in diesem Entwicklungsbereich
° Freude an der Zusammenarbeit mit Eltern
° Sensibilität für Gruppendynamiken und unterschiedliches Sozialverhalten der Kinder
° Reflexionsvermögen bzgl. der eigenen Haltung und Arbeit mit Kindern
° Fähigkeit, sich auf besonderen Förderbedarf einzustellen

Stellenauschreibung Gemeinschaftskasse Wetterau (GeKaWe)


Für den Bereich Personal suchen wir zur Verstärkung unseres Teams in Teilzeit mit 35 Stunden/Woche, frühestens zum 01.03.2022 bzw, 01.04.2022 einen

Sachbearbeiter m/w/d

weiter lesen (pdf)


Wir bieten Ihnen:

° ein unbefristetes / befristetes Beschäftigungsverhältnis
° Vergütung nach TVöD
° einen Arbeitsplatz mit viel Gestaltungsspielraum
° regelmäßige Supervision, Fortbildung, Fachberatung
° ein inspirierendes Arbeitsumfeld mit viel Raum für neue Ideen
° ein kreatives Team mit Lust und Engagement an der Weiterentwicklung der Kita

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns sehr auf Ihre Bewerbung.

Diese senden Sie bitte an den Gemeindevorstand der Gemeinde Ober-Mörlen, Frankfurter Straße 31, 61239 Ober-Mörlen. 

Da Ihre Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesendet werden, bitten wir Sie, diese nur in Kopie oder mit einem ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag einzureichen.

Für weitere Fragen stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Frau Paulenz (Bürgermeisterin): 06002 – 50225
  • Frau Zörb (Kita Leitung):             06002 - 6024

Aktuell:

Informationen zum Baugebiet Schiesshütte II

 

Das neue Führungszeugnis

Informationen "Gelben Tonne"


Alle Informationen über die Einführung der "Gelben Tonne" finden Sie auf unserer Seite Abfallentsorgung !

Auf die Internetseite der "Gelben Tonne Wetterau" kommen Sie hier.


 

Wichtige (Bau-)
Informationen zum Glasfaserausbau

Deutsche Glasfaser- Beschwerden-Mängel

Ab sofort bitte alle Mängel oder Beschwerden von Bürgern zum Thema Deutsche Glasfaser unter folgendem Link melden:

https://www.deutsche-glasfaser.de/service/bauschaden-melden/

 


Nützliche Links:



                   

 




 

Direktvermarkter und Hoferlebnisse im Wetteraukreis


Unter der Homepage direktvermarkter.wetterau.de sind alle Direktvermarkter und weitere landwirtschaftliche Betriebe mit dem Angebot von unterschiedlichsten Hoferlebnissen aufgelistet.

So kann man unter der Homepage Anbieter für Schulbauernhöfe, Straußwirtschaften und Bauernhofcafés sowie Ferien auf dem Bauernhof finden.




Kontakt:


Gemeindevorstand
Frankfurter Straße 31
61239 Ober-Mörlen

Telefon: 06002-5020
Fax: 06002-502 32

E-Mail: rathaus@ober-moerlen.info

Öffnungszeiten:


Montag - Freitag von 8.00 - 12.00 Uhr

sowie Mittwoch von 14.00 - 18.00 Uhr

(Terminabsprache erforderlich.)
(Zimmer- und Telefonverzeichnis)

 

Bankverbindung:


Volksbank Ober-Mörlen,
Kto.-Nr.: 460 00
BLZ: 518 618 06

IBAN: DE03 5186 1806 0000 0460 00
BIC: GENODE51OBM