Ihre Ansprechpartner im Rathaus


Frau Hemann-Haub,
Tel.: 06002 - 502 28

Grundhafte Erneuerung der Jahnstraße

 

An alle Bürgerinnen und Bürger der Jahnstraße,

derzeit läuft die öffentliche Ausschreibung der „grundhaften Erneuerung der Jahnstraße“ (Kanal-, Wasserleitungs- und Straßenbauarbeiten).

Die Baumaßnahme soll voraussichtlich ab dem 31.07.2017 beginnen und in 3 Bauabschnitten ausgeführt werden, wobei der 3. Bauabschnitt erst Anfang 2018 gebaut wird.

1.    Bauabschnitt: Gartenstraße – Friedrichstraße

2.    Bauabschnitt: Elisabethenstraße – Gartenstraße

3.    Bauabschnitt: Friedrichstraße – zum Blüßengraben (Feldrand)

Die aktuellen Pläne können im Internet auf der Homepage der Gemeinde Ober-Mörlen eingesehen werden.

Vor Baubeginn wird ein Beweissicherungsverfahren auf Ihrem Grundstück und in Ihrem Wohngebäude durchgeführt. Dieses Verfahren dient insbesondere dazu, eventuell im Zuge der Arbeiten auftretende Schäden zu dokumentieren. Hierfür ist es erforderlich, dem von uns beauftragten öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen, Herrn Dipl. Ing. Ulrich Felber, Zutritt auf Ihr Grundstück und in die einzelnen Wohnräume, die zur Jahnstraße hin liegen, zu gewähren.

Bei Fragen steht Ihnen Frau Hemann-Haub von der Bauverwaltung unter 06002/502-28 oder Sarah.Hemann-Haub@gemeinde-ober-moerlen.de zur Verfügung.

Wir weisen alle Anwohner darauf hin, dass während dieser Baumaßnahme mit Verkehrsbehinderung gerechnet werden muss, und bitten schon vorab um Ihr Verständnis.

Der Gemeindevorstand

Jörg Wetzstein

Bürgermeister

 

 

Ausbaupläne Jahnstrasse

 

Wenn Sie auf ein Bild klicken, öffnet sich eine pdf-Datei mit dem jeweiligen Plan.