Gemeinde Ober-Mörlen
 

Gemeinde Ober-Mörlen

Anschrift:

Gemeindevorstand
Frankfurter Straße 31
61239 Ober-Mörlen

Telefon: 06002-5020
Fax: 06002-502 32

E-Mail: rathaus@ober-moerlen.info

Öffnungszeiten der Verwaltung:

Montag - Freitag von 8.00 - 12.00 Uhr
sowie Mittwoch von 14.00 - 18.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Bankverbindung:

Volksbank Ober-Mörlen,
Kto.-Nr.: 460 00
BLZ: 518 618 06

IBAN: DE03518618060000046000
BIC: GENODE51OBM

Willkommen!

undefined Bürgermeister Jörg Wetzstein

 

Herzlich Willkommen in Ober-Mörlen,
dem geschichtsträchtigen Tor zum Taunus!

Liebe Gäste der Homepage der Gemeinde Ober-Mörlen,

als Bürgermeister unserer Großgemeinde begrüße ich Sie sehr herzlich auf unserem Internetportal, und wünsche Ihnen einen kurzweiligen Besuch der dortigen Webseiten.

Sie sind eingeladen, sich einen ersten virtuellen Überblick über unsere Kommune zu verschaffen, und können dabei bereits gerne das breite Online-Serviceangebot nutzen.

Darüber hinaus stehen Ihnen unser bürgerfreundliches Mitarbeiterinnenteam und ich für einen  persönlichen Kontakt zur Gemeindeverwaltung während der allgemeinen Sprechzeiten sowie nach individueller telefonischer Terminabsprache jederzeit gerne zur Verfügung.

Für Wünsche, Anregungen und konstruktive Kritik sind wir selbstverständlich jederzeit offen, und freuen uns hierbei auf Ihre geschätzte Nachricht.

Mit besten Grüßen

Ihr Bürgermeister Jörg Wetzstein

________________________________________________________________

Bewässerungseinschränkung auf Grünflächen


Aufgrund der lang anhaltenden Dürre bitten wir die Bürgerinnen und Bürger von Ober-Mörlen, Langenhain Ziegenberg und dem Maiberg ab sofort die privaten Grün- und Rasenflächen nicht mehr mit Trinkwasser zu bewässern. Außerdem bitten wir Sie auch, keine Fahrzeugwäschen mit Trinkwasser durchzuführen, sondern umliegende Waschstraßen in Anspruch zu nehmen.

Wir bitten um Beachtung.

Mit freundlichen Grüßen

Kristina Paulenz, 1. Beigeordnete

Wasserentnahme „Dicker Busch“ Langenhain Ziegenberg


Das Entnehmen von Wasser aus der Zapfstelle „Dicker Busch“ unterhalb des ehemaligen Bundeswehrdepots in Langenhain - Ziegenberg ist ausdrücklich verboten! Hierbei handelt es sich um eine private Zapfstelle, welche dem Dränverband der Langenhain - Ziegenberger Landwirte gehört. Nur diese sind berechtigt dort Wasser zu Zapfen, was dringend für die Tränkung von Tieren benötig wird.

Um Beachtung wird ausdrücklich gebeten.

Mit freundlichen Grüßen

Kristina Paulenz, 1. Beigeordnete

Erzbornbrücke vom 12.03.2018 bis zum 07.09.2018 gesperrt


Mehr Informationen darüber sowie die Änderung der Bushaltestelle finden Sie hier.

Link zu den Ober-Mörler Nachrichten (ePaper):